Olie- en vernisfabriek Vliegenthart BV

Über Vliegenthart

producten_historie


Königlicher Hoflieferant seit 1989

Im Jahr 1839 begann Leendert Vliegenthart in Zwijndrecht eine Windmühle und Ölmühle. Schon bald lief das Unternehmen so gut, dass er Tochtergesellschaften in Delft und Dordrecht gründete.
Erst wurden die Maschinen angetrieben mit Windenergie, später mit Dampf; inzwischen ist es ein modernes Unternehmen, das mit Strom und Computer arbeitet.

Vliegenthart ist hiermit ein Beispiel für unzählige Firmen und Unternehmen in Süd-Holland, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts mehr oder weniger überfallen wurden durch die industrielle Revolution.Eine große Anzahl davon hat sich angepasst und überlebte, viele andere schafften das nicht.

Vliegenthart wurde im Laufe der Zeit immer wieder mit neuen Bedrohungen und Herausforderungen konfrontiert. Durch sich ständig zu verändern und zu entwickeln und dabei doch sich selbst zu bleiben, hat Vliegenthart ihr Bestehen gesichert.

In 1989 hat Ihre Majestät die Königin anlässlich der Gelegenheit dieses besonderen Jubiläums beschlossen, L. Vliegenthart BV das Recht zu gewähren, das königliche Wappen mit dem Zusatz “Bei königlicher Anordnung Hoflieferant” zu führen.

koninklijke-beschikking